Heiler / Heilerin

Heiler / Heilerin

Wer oder was ist ein Heiler? Bin ich ein Heiler, wenn ich Ihnen einen Halswirbel wieder einrenke? Sind Sie ein Heiler / eine Heilerin, wenn Sie einem Freund / einer Freundin die Information geben, er / sie solle mehr Wasser trinken damit sich der Blutdruck normalisiert? Bin ich mein eigener Heiler, wenn ich kein Schweinefleisch esse oder mit dem Rauchen aufhöre und damit meine Lebenserwartung und Lebensqualität steigere? Sind Sie ein Heiler, wenn Sie einem älteren Menschen ein paar Stunden Ihrer Zeit schenken? Vielleicht wird er dann auch zu Ihrem Heiler, weil er eine wichtige Information für Sie hat, die Ihr Leben positiv verändern kann.

Ist meine Katze eine Heilerin, weil sie sich auf meinen Schoß legt, wenn es mir schlecht geht oder mein Hund, der spürt wenn ich ihn brauche? Ist ein Heiler /eine Heilerin jemand der eine Information für meine Seele hat, die mich aufatmen lässt und mir ein gutes Gefühl gibt. Vielleicht ist jeder sein eigener Heiler, der ab und zu eine Information von außen braucht, um einen neuen Kurs zu berechnen auf dem Weg seines Lebens. Ist eine schwere Krankheit, die mich zwingt, mich mit meinem Körper, meinem Geist und meiner Seele zu beschäftigen, vielleicht auch ein Heiler?

Ich stehe nun vor der Wahl, von wem ich mir eine Information hole und mit wie viel Information ich mich zufrieden gebe. „Ich trage die Verantwortung für mein Wohlbefinden!“ Kein Arzt, kein Priester, kein Heilpraktiker, kein Heiler und auch sonst niemand trägt die Verantwortung für mein Wohlergehen. Wenn ich das verstanden und akzeptiert habe, bin ich schon auf einem guten Weg.  Vor 17 Jahren hat ein Lungenspezialist zu meiner Frau gesagt, sie solle sich überlegen, ob sie sich an mich bindet, meine Lebenserwartung wäre nicht allzu hoch. Mit dieser Information kann man den Kopf in den Sand stecken wie ein Strauß oder sich mit dem Thema auseinander setzen und schließlich Heilpraktiker werden. Hatte die Information vor 17 Jahren dadurch nicht auch etwas von einem Heiler? Manchmal ist uns ein Mensch, der sich Heiler nennt, etwas unheimlich: Kann er / sie meine Gedanken lesen?

Hab ich so schlimme Gedanken, die keiner wissen soll? Vielleicht hilft mir gerade dieser Heiler / diese Heilerin dabei, meine Gedanken zu ändern. Schließlich entschiede ich, was ich denke. Das klingt sehr einfach und das ist es mit etwas Übung auch. Vielleicht spürt ein Heiler / eine Heilerin auch Energien an mir, die mir Kraft rauben und mich einschränken. Er / Sie kann mir helfen, diese Energien los zulassen.

Einen göttlichen Gruß an alle Heiler und Heilerinnen.